Edle Rebsorte französischen Ursprungs, ihre Berühmtheit ist zusammen mit Cabernet Sauvignon und Merlot mit der Geschichte der großen Weine aus Bordeaux verknüpft. Diese Rebsorte ist seit den Zeiten Napoleons in Friaul verwurzelt, durch Hervorheben seiner Sortenmerkmale und durch die Boden- und Klimaverhältnisse hat er sich als Wein an sich bestätigt. Unabhängig und mit einzigartigen Merkmalen im weltweiten Panorama der Cabernet Franc-Weine.
Geschmacksnoten
Unser Cabernet Franc gleitet im Glas und präsentiert sich "typisch furlanisch" mit rubinroter Farbe und kräftigen, violetten Reflexen. Der Nase bietet er mit einnehmendem, frischem und entschiedenem Aroma Düfte, die von roten Früchten wie Kirsche, Himbeere, Brombeere und Heidelbeere zu Gewürzen wie Majoran, Rhabarber, Enzianwurzel und weißem Pfeffer gehen. Dem Gaumen präsentiert er sich angenehm frisch und keinesfalls schwer, mit Aromamerkmalen, die sich im Geschmack wiederholen. Sie erweitern sich durch den weichen Ausdruck der süßen Tannine und der frischen Kräuternoten, die für den Cabernet-Franc unserer Gegend kennzeichnend sind.
Zusammenstellungen
In Friaul ist der Cabernet Franc der Rotwein, der bei zahlreichen geselligen Anlässen getrunken wird: eine Plauderei mit Freunden, in einer Pause mit einer einfachen Aufschnittplatte.
Und genau das ist es, was diesen Wein so hervorhebt, seine leichte Kommunikationsfähigkeit und seine Fähigkeit sich den Wurst- und Käseplatten anzupassen, ob die Erzeugnisse nun frisch oder abgelagert sind oder von Rind oder Ziege stammen.
Aggiungi al Carrello