IT EN DE
Das Weingut
Home / das Weingut / Das Weingut
Das Weingut
Das Weingut Fernanda Cappello erstreckt sich über eine ebene Fläche von 135 Hektar, davon sind 126 Hektar für den Weinbau bestimmt, 2 Hektar sind Wald und die übrigen werden wechselweise bebaut oder bieten Platz für die Gebäude des Unternehmens (Weinkeller, Lagerhallen, Wohnungen der Mitarbeiter, usw.). Von oben betrachtet, kann man zwischen den Flüssen Cellina und Meduna seine natürliche und ursprüngliche Stellung in den "Magredi" entdecken: hier in Sequals, am Fuß der furlanischen Hügel, geschützt von den ruhigen und mächtigen Alpen, auf einem dürftigem, skelettartigem Schwemmland aus kalk- und dolomithaltigem Gestein, gedeihen die Weingärten des Weinguts Fernanda Cappello.

Ein Gebiet, das seine Erzeugnisse durch zwei natürliche Verbündete veredelt und kennzeichnet:replica uhren die alpine Brise aus dem Tramontinatal, die durch die Weingärten streicht und sie durchlüftet, dabei sorgt sie dafür, dass trotz der jährlichen großen Regenmengen, ein trockenes Mikroklima entsteht, das die Lese gesunder Trauben ermöglicht. Dann die Steine, die überall auf der Oberfläche der Weingärten zu finden sind und für die Mineralversorgung des Bodens so wertvoll sind.

Ein Ort, an dem das Weingut Fernanda Cappello ein integrierender Bestandteil wurde: eine Bindung, die sich seit 1970 mit jeder Weinlese fortsetzt und vertieft.
Das WeingutDas WeingutDas WeingutDas WeingutDas WeingutDas WeingutDas WeingutDas WeingutDas WeingutDas WeingutDas Weingut