Home / die Weine / Weingelee "Fernanda Cappello"
Weingelee "Fernanda Cappello"
Weingelee ist ein Produkt, das mit einer guten Konfitüre verglichen werden kann, das aber mit Wein hergestellt wird. Unser Rezept sieht die Verwendung unseres qualitativ besten Weins unter Beigabe von Zucker und Pektin vor, wird langsam und lang gekocht, sodass der im Wein enthaltene Alkohol vollständig verdampft und ihm die richtige Konsistenz verleiht. Nachdem es abgekühlt ist, wird es in entsprechende, sterilisierte Gläser abgefüllt.
Das so hergestellte Gelee bewahrt die erlesenen, durch die Sinne wahrnehmbaren Eigenschaften und typischen Aromen des verwendeten Weins.
Gelee vom Traminer
Mit seiner charakteristischen Würze unterstreicht es den Geschmack von frischem und durchschnittlich gelagertem Käse, wie dem typischen "Asìn" oder gesalzenem Käse, dem Caciotta und dem Montasio verschiedenster Reife.
 
Gelee vom Sauvignon
Es verleiht den wohlschmeckendsten Käsesorten, wie dem abgelagerten Montasio Milde, aber es passt auch ausgezeichnet zu  Schimmelkäse im Allgemeinen, zu typischen Käsen unserer Gegend, wie dem "Formadi Frant" oder "Formai dal Cjt", aber es kann auch dem Parmesan, gelagertem Ziegenkäse und dem Provolone einen interessanten Charakter vermitteln, ...  wir empfehlen es auch zu rohem Fisch.
 
Gelee vom Cabernet
Klassische Kombination zu Käse, aber eine wahre Entdeckung ist es in Verbindung mit Wurstsorten vom Wild, mit Presssack, mit "Musetto" (Kochwurst),  gefülltem Schweinsfuß und auch mit Hauptgerichten wie Schweinebraten,  Suppenfleisch oder Wild, wie Hirschfilet oder Wildschweinsteaks, wobei das Gelee das Geschmackserlebnis jedes einzelnen Gerichts verstärkt und abrundet.
Weingelee \
Zusammenstellungen
Das Weingelee ersetzt bei den Kombinationen den Honig und begleitet daher Käse und Wurstwaren vom Wild.
Die Gelees können auf Quarktorten verwendet oder zum Abschluss eines Essens auf einer Scheibe Brot oder auf Fladenbrot genossen werden. Zum Servieren stellen Sie ein kleines Gefäß oder ein Glas- oder Keramikschlüsselchen auf den Tisch mit einem Messer, um es auf das zu begleitende Gericht zu streichen. Mit der Menge nicht übertreiben, das Gelee soll nur einen „Akzent“ auf Käse, auf Wurst oder dem Gericht, das Sie genießen, setzen.
Aggiungi al Carrello